Zum Hauptinhalt springen

Graz u. Graz Umgebung

Obmann Stellvertreterin: Christine Loneck, 0664 374 70 44

Büro: Radetzkystraße 16a, 8010 Graz

          0316 / 82-88-81

          oeziv.graz@gmx.at

Beratungsstunden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr

Nach dem überraschenden Tod des Langzeitobmannes Reg. Rat Peter Ripper am 21. Mai 2020, hat Frau Christine Loneck das schwierige Erbe übernommen und bemüht sich, das Lebenswerk von Reg. Rat Peter Ripper fortzuführen. So konnte auf Grund von CORONA bis jetzt noch kein neuer Vorstand gewählt werden. Geplant ist noch heuer im November oder Dezember eine außerordentliche Generalversammlung mit Neuwahl.

 

CHRONIK  *ÖZIV BG Graz u. Graz Umgebung*

1960 wurde unter der Patronanz von Ernst Kohn aus Wien, die Zweigstelle Graz des 

         Zivilinvalidenverbandes Österreich gegründet.

1961 wurde aus der Zweigstelle Graz die Ortsgruppe Graz, und

1962 zur Bezirksgruppe Graz und Graz Umgebung des Österreichischen Zivilinvalidenverbandes unbenannt.  

1960 bis 1962  war Herr Anton Pock Obmann der Zweigstelle und später der Ortsgruppe.

1962 bis 1984  Obmann Herr Johann Pöschl

1984 bis 2001 Obmann Herr Johann Schneeberger

2001 bis 2020 Obmann Herr Reg. Rat Peter Ripper bis zu seinem Ableben im Mai 2020.

2011 bis 2020  Keine Mitgliedschaft beim ÖZIV Landesgruppe Steiermark

2020  Frau Christine Loneck, BO-Stellvertreterin von Reg. Rat Ripper, führt seit seinem Ableben

          sehr umsichtig die Geschicke unserer Bezirksgruppe.

 

In 50 Jahren gab es nur vier Bezirksobmänner, das spricht für die Kontiunität des Vereins. Mangels eines Vereinslokales, traf man sich anfangs  in der Wohnung des Obmannes. Von 1962 bis 1979 war unsere Bezirksgruppe zusammen mit der Landesgruppe Steiermark im Parterre des landeseigenen Hauses in der Hofgasse 12 (damals Rechtsabteilung 9 der Landesregierung). Seit 1979 bis heute, haben wir unser Büro im Hinterhof des gemeindeeigenen Gebäude in der Radetzkystraße 16a.

 

Unsere Bezirksgruppe hat derzeit 197 Mitglieder*innen.